DER STURM

About DER STURM

DER STURM symbolisiert Aufgewühltsein, ängstliche Zerrissenheit, bisweilen gar die Beklemmung einer scheinbaren Ausweglosigkeit – aber auch großes Glück. Gleich einem Wasserfall der Töne erzählen die Werke von aufrichtigen und rührenden Emotionen wie Leidenschaft, Dankbarkeit oder Licht und Schatten der Seele.”Pachelbel’s Legacy” ist eine Reminiszenz an Johann Pachelbels “Canon in D”. “No Way Out” ein verzweifelter, fast wütender Hilferuf. “Land of Dreams” entwickelt sich von einem leisen Walzer zu einer rauschenden Rhapsodie.

Künstler: Götz Östlind
Genre: Klassik

Tracklist

1. Vor dem Regenbogen 0:30
2. Pachelbels Erbe 0:30
3. Sturm der Gefühle 0:30
4. Eintracht und Gram 0:30
5. Am Mühlenbach 0:30
6. Kein Ausweg 0:30
7. Der Liebe Trauer 0:30
8. Ritt gegen die Zeit 0:30
9. Keltisch 0:30
10. Traumland 0:30
11. Verliebt im Mai 0:30
12. Im Glück 0:30