The Magical World of Animals (Part One)

About The Magical World of Animals (Part One)

Warum widmet ein Komponist sein sechstes Soloalbum der Tierwelt? Für Östlind eine Herzensangelegenheit: „Die Kompositionen drücken meinen tiefen Respekt aus. Seit ich denken kann, spüre ich Empathie gegenüber Tieren und verzichte seit 2014 bewusst auf Fisch und Fleisch. Vielen Menschen fehlt jegliche Achtung vor der Natur – ein Spiegel des 21. Jahrhunderts sind Massentierhaltung, Großwildjagd, und das tägliche Aussterben von 150 Arten. Mit diesem Album möchte ich die Menschen inspirieren, bewusster zu leben und der Tierwelt mehr Achtung zu schenken.“

Künstler: Goetz Oestlind
Genre: Classical

Tracklist

1. The Swan 0:30
2. The Fawn 0:30
3. The Cheetah 0:30
4. The Unicorn 0:30
5. The Mountain Hare 0:30
6. The Wolf 0:30
7. The Labrador 0:30
8. The Hedgehog 0:30
9. The Crocodile 0:30
10. The Lamb 0:30
11. The Brumby 0:30
12. The Orca 0:30